für Männer
für Frauen

Kundenberichte

Und es war der Hammer, kann ich nur sagen.
28 September 2006

Hallo Liebes Sybian-Team Wir hatten den Sybian für zwei Wochenenden.Und es war der Hammer, kann ich nur sagen. Mein Mann ist immer für Überraschungen zustäding,und als wir mal einen Film mit dem Sybian sahen, habe ich gesagt, \"OH DENN WILL ICH MAL HABEN;GUCK MAL WIE DIE ABGEHT.\"Bei sowas ist mein Mann dann sehr schnell, er guckte fand eure Seite und schwupp war der Termin fest.Der Mietvertrag wurde gemacht,das Geld Überwissen und unser Sybian kam.Und er hatte gesiegt!!! Nach dem wir dann noch ein zusatz Teil bestellt hatten.Oh oh.Also kann nur sagen wollte ihn eigendlich gar nicht mehr hergeben.Das war ein abselut geiles Gefühl,sorry aber es ist war.Jede Frau sollte den Sybian mal in ihr Schlafzimmer lassen, sie will ihn nicht mehr gehn lassen.Habe ihn nur schwere Hezens wieder zurück geschickt. Aber es hat alles super geklappt,ob das die Buchung war oder die Reinigung,was mir anfangs etwas zu denken gab. Aber es war alles Sauber und das Zubehör alles einzeln verschweißt.SUPER. Nagut der Abschied war nicht so schön, aber er muß ja auch nicht für immer sein.(NEIN BLEIBT ER AUCH NICHT,WIR SEHN UNS WIEDER) ;-). Also noch mal ganz großes Lob an euch es war alles Reibungslos, Note 1 für euch. Danke für zwei super Wochenenden.

P.S Wenn ich jetzt die ganze Wahrheit erzählt hätte wie es war, mit dem Sybian.Z.B. das ich ganz viele Orgasmen hinteinander hatte und ich voll abgegangen bin,so dass ich so kaputt war kaum noch rauchen zu können.Nein das kann ich nicht machen. Dann wollen ihn alle haben,dann bekomme ich ihn bestimmt nicht mehr so schnell wieder, also keinen Termin weil er als verbucht ist.Aber ich gönne ihn jedem Paar. Ach noch was.Für Männer ist es einfach geil die volle Kontrolle für den Sybian zu haben wenn die Frau drauf sitzt, wie sie sich bewegt und abgeht. Habe gemerkt wie es meinem Mann gefallen hat. danke noch mal wir hören von einander.

Der Mietablauf ist einfach und absolut zuverlässig
20 September 2006

Hallo, unsere Meinung zum Mieten von Sybian ist ganz einfach und knapp gesagt: Die Frau, oder das Paar, die dieses Supergerätnicht ausprobieren, sind zu bedauern, den sie haben etwas Ü B E R W Ä L T I G E N D E S verpasst. Eins noch zum Lärm: Wattedecke auf den Boden gelegt, Gerät darauf und eng einbetten, Lärm hat nur noch höchstens Zimmerlautstärke. Und der Mietablauf ist einfach, und absolut zuverlässig, und verlockt zu weiteren Anmietungen. Bis bald

Reparatur meines Sybians
17 September 2006

Ich hatte mir vor 3 Jahren direkt beim Hersteller in den USA den Sybian gekauft. Allerdings wurde er plötzlich dermassen laut, daß man ihn definitiv nicht mehr benutzen konnte.

Durch Zufall habe ich dann www.sybianverleih.de gefunden und festgestellt, daß diese auch Reparaturen am Sybian erledigen. Nach meiner Anfrage habe ich auch umgehend eine Email erhalten, in der mir mitgeteilt wurde, daß die Firma Rücksprache mit dem Hersteller halten wird um abzuklären, ob ich das Gerät zurück in die USA schicken soll oder ob sybianverleih die Reparatur durchführen wird. Dann bekam ich die Info, ich solle das Gerät zu sybianverleih schicken. Dies habe ich dann gemacht und innerhalb einer Woche bekam ich das Gerät wieder umgehend zurückgeschickt und es funktioniert wieder wunderbar wie am ersten Tag.

Besten Dank nochmal an das Sybianverleih-Team, denn so habe ich mir die für einen Privatmann doch eher umständliche Rücksendung (komplizierte Zollformalitäten) in die USA erspart!

Ganz liebe Grüße an den Sybian Verleih
10 September 2006

Nach meiner Buchungsanfrage bekam ich schnell eine Antwort, wo mir mitgeteilt wurde, dass mein gewünschter Termin frei wäre. Nachdem ich den Termin bestätigt hatte, bekam ich per Email den Mietvertrag.

Man muss erst den Mietvertrag unterschrieben haben, erst dann gilt der Termin als Fix, wenn man sich länger Zeit lässt, sollte man eine zweite Terminanfrage machen.

Diesen füllte ich aus und schickte ihn unterschrieben wieder per Email zurück. Meinen Personalausweis habe ich ihnen ebenfalls per Mail zukommen lassen (ginge auch per Fax). Eine Rechnung kam dann auch, die ich gleich überwies mit 250 Euro Kaution. Mein Zahlungseingang wurde per Mail dann noch einmal bestätigt und als der Sybian raus geschickt wurde, bekam ich ebenso eine Benachrichtigung.

Der Sybian kam bei mir schon am Donnerstag an und war sehr gut verpackt! Die Aufsätze waren einzeln verschweißt und Kondome waren beigefügt, falls man unsicher ist und kein Risiko eingehen mag, wie es auf der Beschreibung stand. Das Gerät und die Aufsätze waren alle frisch gereinigt. Zwei Aufsätze sind Gratis dabei und jeder weitere kostet 5 Euro.

Dann eben das Gerät, mit Stromkabel, dem Sybianhocker, außerdem gab es ein Video mit einer Benutzeranleitung vom Hersteller (leider auf Englisch und in recht schlechter Qualität), dazu eine Anleitung in Bild und Schrift von Sybianverleih (sehr gut erklärt) Dann noch eine Aufsatzfeder und zwei Aufsatzstifte. Dazu noch das Gleitmittel was ich für 3,50 dazu gekauft hatte. (meiner Meinung sehr gut) Und natürlich die Wertmarke für den Rückversand.

Also das Testen ging los.

Der Aufbau war recht einfach, nur überlegte ich mir schon da, ob ich es jedes Mal aufbauen würde, da es doch ein sehr großes Sexspielzeug ist. Die Vibration und die rotierende Einstellung konnte man einzeln steuern. Die Vibration ist eher laut. Man sollte daher, auch wie empfohlen mindestens eine Decke darunter legen. Da es vom Hersteller nicht empfohlen wird, auf ein Wasserbett zu gehen, nahmen wir eben den Boden. Die Haltung ist bequem, auch wenn man darauf hinweisen sollte, dass Leute mit Durchblutungsstörungen vielleicht nicht ganz so lang in dieser Position verharren sollten. Der Sybian-Hocker ist zum Abstützen meiner Meinung zu klein, jedoch als Sitzgelegenheit für den Partner ausreichend. Man kann jedoch einen anderen Stuhl, oder eben den Partner nehmen um sich abzustützen bzw. festhalten zu können, wenn man nicht aufrecht sitzen möchte. Es sollte berücksichtig werden, dass die Vibration in falscher Anwendung schnell zur Überempfindlichkeit der Klitoris führt. Es ist wohl viel Übung erforderlich, den richtigen Dreh zu bekommen. Die Orgasmuswahrscheinlichkeit ist sehr hoch, durch die starke Vibration und den zusätzlichen Reiz des Ausgefüllt seins. Auch die Rotierbewegung wird ihren Sinn nicht verfehlen. Die Aufsätze sind leicht zu reinigen.

Ja das verpacken, funktioniert durch die Packanleitung wunderbar, so ist der Karton auch gleich wieder verpackt und das Wochenende ist vorbei. Einfach die beiliegende Wertmarke oben drauf und ab damit zur Post (Montag). Es gibt ebenfalls die Möglichkeit das Paket abholen zu lassen von der Post.

Die Kaution war auch schnell wieder zurück und es gab keine weiteren Probleme

Meinung:

Im Großen und Ganzen ein gelungenes Gerät. Für die Übergewichtigen von uns ist der Sitz wohl ein wenig zu schmal, doch es ist machbar. Ich bin zu der Meinung gekommen, dass Leihen eine sehr gute Alternative zum Kauf ist, denn wenn ich mir den Preis von 1500 Euro ansehe schluckt man schon etwas. Es sollte abgewogen werden, ob der Gebrauch so oft sein wird, dass es sich lohnt ein eigenes Gerät zu haben. Ich persönlich, werde es mir sicherlich noch einmal leihen. Es hat wunderbar geklappt. Doch das Gerät kaufen, wohl eher nicht. Mir dauert der Aufbau einfach zu lang, bzw. finde ich die Stimmung auf diesem Gerät nicht so prickelnd, da es eben eher laut ist und mir vielleicht auch ein wenig zu technisch. Auch wenn das Gefühl des Orgasmus zweifelsohne nicht zu vergleichen ist, vor allem wenn man dabei gehalten wird. Ein wenig Vorsicht, vor allem am Anfang mit den Einstellungen, damit es zu keiner Überreizung kommt, da dies sehr unangenehm bis schmerzhaft werden kann. Die meisten Aufsätzen, waren mir leider ein wenig zu groß also zu lang, aber dafür gibt es ja das FlatTop und den Smallaufsatz.

Also kurz und knapp, leihen immer wieder, nur kaufen nicht so schnell.

Das von mir

Ganz liebe Grüße an den Sybian Verleih

Berichtsarchiv